Flüchtlingsamt  Heppenheim


Ansprechpartner für die Abtsteinacher Flüchtlinge: Herr Göttle

 

Raum: 48 (Erdgeschoss)

Graben 15

 64646 Heppenheim

 

Telefon: 06252 – 15 57 01

E-Mail: christopher.goettler@kreis-bergstrasse.de

 

Besuchszeiten:

Dienstag:  08:00 - 12:00  und 14:00 - 15:30 Uhr

Donnerstag:  08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag:  08:00 - 11:30 Uhr

 

Montag + Mittwoch ist das Flüchtlingsamt geschlossen.

 

Als Asylbewerber erhalten die Flüchtlinge Leistungen nach dem Asylbeweberleistungsgesetz (AsylbLG).

Nach Ablauf von 15 Monaten des Aufenthalts stehen Asylsuchenden grundsätzlich dieselben Leistungen wie Sozialhilfeempfängern nach dem SGB II zu - sie werden „Analogleistungen" genannt, weil sie den Leistungen des SGB II entsprechen, also analog zu diesen sind.

 

Solange die Asylberweber noch kein Bankkonto eröffnen dürfen, müssen die Leistungen in Heppenheim abgeholt werden.